Berichte Boule

23.04.2012

Überraschender Sieg gegen den FC Schüttorf 09

Freitag, der 13. April, war für die Bouler des VfL Weiße Elf alles andere als ein Unglückstag. Der Wettkampf gegen den höherklassigen FC Schüttorf 09 wurde überraschend mit 3:2 gewonnen.

Zunächst spielte man in zwei Begegnungen jeweils drei gegen drei. Ein Spiel konnte gewonnen werden, das andere entschied die gegnerische Mannschaft für sich. Anschließend spielte man in drei weiteren Begegnungen jeweils zwei gegen zwei. Eines der Spiele ging an Schüttorf, zwei an den VfL Weiße Elf, so dass es am Ende 3:2 für den Gastgeber stand, der somit in die nächste Pokalrunde einzieht.

Die Pokalhelden Werner, Helmut, Karlheinz, Dietmar, Heinz, Norbert, Agnes sowie der Rest vom Bouleteam freuten sich riesig über diesen Erfolg. Nach dem Wettkampf verweilte man noch eine Weile zusammen mit den Spielern vom FC 09 gemütlich bei Bier und Wurst im Vereinsheim. Wer Interesse am Boulesport hat, ist herzlich willkommen. Die Boule-Abteilung trainiert dienstags und donnerstags von 18.00 bis 20.00 Uhr.

Helmut van Slooten
 



1 | 2 | 3